Artikel

6.- Latin für Drummies – Candombe am Schlagzeug – Hihat mit Fuß

Nun haben wir unser 1. Rhythmus Pattern entwickelt…

  • Text Hover
Wie wäre es mit Hi-Hat Figuren für den Fuß?

Wenn wir das Ostinato auf dem Ride Becken spielen, ist unser linker Fuß frei. Also können wir verschiedene Figuren mit ihm spielen.


Lass uns ein paar Möglichkeiten anschauen:

1.- Taktschlag

Neben seinem herkömmlichen Konzept, ist dies ein sehr wichtiges Element des Candombe.


Traditionell wird Candombe aufrecht stehend mit der Trommel über der Schulter hängend gespielt.


Dann beginnt man zu laufen. Nach dem 1 Schritt endet der Zweite neben dem 1. Fuß, nicht weiter vorn! Die Schritte nach vorn erfolgen rhythmisch auf die 1 und auf die 3, die begleitenden Schritte auf die 2 und die 4 jeden Taktes.


Mit der Hi-Hat gespielt, hat der Taktschlag eine direkte Verbindung mit dem rhymthmischen Muster der Füße wenn man im Laufen Candombe spielt.

  • Text Hover

Wenden wir das nun bei unserem Groove an:

  • Text Hover
2.- “und”

Um einen “jazzigen” Groove zu erzeugen, kannst du eine Hi-Hat auf jedes “und” hinzufügen:

  • Text Hover
3.- Madera

Du kannst auch die ursprüngliche Madera Figur spielen (ähnlich wie die Son Clave).

  • Text Hover

Bis hier…ein Candombe Groove + 3 Hihat Möglichkeiten…Viel Spaß!


Danke Anni Müller für die Übersetzung!

 

lädt den Artikel runter

 

Check ein VIDEO darüber